Katalysator

Das Forschungsprojekt zum Formaldehyd Katalysator dient dazu ein grundlegendes Werkzeug zur Auslegung von BHKW-Katalysatoren zu schaffen.

Untersucht wird inwiefern das Biogas (abhängig von den eingesetzten Substraten) mit Störstoffen belastet ist.

Mit den Ergebnissen soll eine anlagenspezifische Auslegung des Katalysators ermöglicht werden, um eine gute Abgasreinigung zu gewährleisten und eine möglichst hohe Haltbarkeit des Katalysators sicherzustellen.

Das Forschungsprojekt beinhaltet die Zusammenarbeit mit der Argomotive GmbH, dem Fraunhofer IFAM, der NAMOS GmbH und der IWE.